Die Umgangssprache eines Landes lebt von den Menschen, die sie benutzen. Der Slang wird also von den Australiern selbst geprägt - und sie sind von ihrem Naturell her recht deftig, ein wenig rauh (ganz so wie ihr Land), meistens recht herzlich aber mitunter auch oberflächig und fahrig

Die Sprechweise der Australier ist kurz und schnell, ganz nach dem Motto “so viel wie nötig und das so schnell wie möglich” - sie haben die Eigenart den Mund beim Sprechen kaum zu öffnen, verschlucken liebend gerne ganze Silben und, weil das ja so nicht schon schwer genug zu verstehen ist, bauen sie auch noch Kunstwörter mit ein, die im Englischen völlig unbekannt sind.

Ein wenig möchte ich euch diesen Slang näher bringen

Eigenheiten

- Aus einem klaren “i” wird ein “oi” (I like = Oi loike)
- Ein simples “a” wird sehr gerne verdoppelt, mindestens (Bastard = Baaastard)

- Das Verb “to do” halten sie für überflüssig, also wird es kurzerhand weggelassen

- Wenn am Ende eines Wortes und gleichzeitig hinter einem Konsonant ein “d”, “g” oder “t” steht, werden
  diese Buchstaben einfach verschluckt (raining = rainin, last round = las roun)

- Besonders konsequent sind die Australier im ignorieren des Buchstaben “h” (“av” statt “have”, “e” statt “he”
  oder “ows” statt “how is”

Ver- und Abkürzungen

Barbie (Barbecue)

Grillfest

Bikkies (Biscuits)

Kekse

Chrissie (Christmas)

Weihnachten

Cossie

Badeanzug

Kindie

Kindergarten

Lippie (Lipstick)

Lippenstift

Mozzies

Moskitos

Nightie (Nightdress)

Nachtgewand

Pressies (Presents)

Geschenke

Sickie

Krankfeiern

Vegies (Vegetables)

Gemüse

Häufige Abkürzungen

O.P. (Other People)

Geschnorrte Zigarette

O.S. (Overseas)

Übersee

OYO (Own your own)

Eigener Herd ist Goldes wert

P.O.Q (Piss off quick)

Zisch ab!

QANTAS

Queensland and Northern Territory Air Service

R.S. (Rat Shit)

Superscheiße

Sprache rund um die Ureinwohner Australiens

Aboriginal

Ureinwohner Australiens

Blackfellow / Blackfeller

Allgemeine Bezeichnung für Angehörige der schwarzen Bevölkerungsminderheit

Black tracker

Ein Aboriginal der von der Polizei als Spurensucher eingesetzt wird

Corroboree

Eine Aboriginie Zermonie mit Tanz und Gesang

Dead Heart

Das für die Aboriginals durch die Besiedelung der Weißen “tote” Herz Australiens

Didgeridoo

langes Blasinstrument aus Bambus oder Eukalyptus. Auf Grund der einfachen Bauweise und des touristischen Wertes werden viele Instrumente inzwischen außerhalb Australiens gefertigt, z. B. aus Teakholz

Dillybag

Stoffbeutel/-tasche, die von den Aboriginals verwendet werden um Lebensmittel zu transportieren

Dream time

Traumzeit - die Schöpfungsgeschichte in der Aboriginal-Mythologie

Gibber-gunyah

Höhlenbehausung

Gumleaf Band

Musiker, die durch das Blasen auf Eukalyptus Blättern Harmonien erzeugen

Jacky

Männlicher Aboriginal

Kiley

Eine Bumerang ähnliche Wurfwaffe der Aboriginals in Westaustralien

Mimi Art

Höhlenmalereien in denen die Geistwesen “Mimi” (oft auch Mimih) als Strichmännchen dargestellt werden. Mimi zählen in der Mythologie der Aboriginals zu den Schöpferwesen

Nulla nulla

Schlagkeule

Piccaninny

Aboriginal Baby, allgemein für klein/winzig

Walkabout

Herumwander der Aboriginals auf den Traumpfaden ihrer Ahnen

Wommera

Speerähnliche Wurfwaffe

Yeller feller

Aboriginal Halbblut

In Australien unterwegs

Aussie salute

Das ist der australische Gruß - man wedelt mit der Hand vorm Gesicht um die Fliegen zu verscheuchen

Down under

So nennen die Australier augenzwinkernd ihren Kontinent, der “irgendwo da unten” liegt

Back of beyond

Outback - das Landesinnere

Banana City

Brisbane (Abk.: Brissie) - Hauptstadt von Queensland, dem “Bananenstaat”

Beef road

Eine Naturstraße im Outback, für den Rindertransport eingerichtet/genutzt

The Bitumen

Die Straße von Alice Springs nach Darwin

Bush

Land mit Büschen und Bäumen bewachsen, was auf große Teile Australiens zutrifft

Corner

Der Zipfel Süd Australiens, der nach Queensland hineinragt

Fly country

Land der Fliegen - gemeint ist damit das Hinterland

Inland / Inside Country

Australiens Binnenland

Mulga scrub

Buschgebiet

Never-never

Inland-Wüstengebiet im Outback

Outback / Up Country

Das weite Hinterland Australiens

Red Centre / Dead Heart

Das rote Zentralaustralien (wg. der roten Erdfarbe), aber im Sinne der Ureinwohner ist es das “tote” Herz in der Mitte des Kontinents

Top End

Der Norden Australiens (Northern Territory)

Woop Woop

Am Arsch der Welt - wo die Krähen rückwärts fliegen um den Sand nicht in die Augen zu bekommen

 

Duty

Morgendlicher, kurzer, Arbeitsdienst in Jugendherbergen

Fuck Truck

Achtung: Trampen ist auch in Australien nicht immer ungefährlich!

Ghan

Name des Zuges der von Alice Springs nach Adelaide fährt - der Name stammt von den Afghanen (den Kameltreibern), die man noch immer in dieser Gegend trifft

Glue pot

schlechter Weg, Schlammstraße (Lehmtopf)

Gunyah

eine behelfmäßige Hütte

Log-hut

Blockhütte

Long paddock

Überlandstraße

Road Train

Ein Truck der, wie ein Zug, mehrere Anhänger (bis zu 8) zieht - jeder Tramper träumt davon damit eine Überlandfahrt zu machen

Scaling

Schwarzfahren

To sool

rasen, umherreisen, hetzen

Ute (Utility Van)

Kleiner Pritschenwagen

Rund um´s Auto

Boot

Kofferraum

Bonnet

Motorhaube

Bull / Bullbar

Das Schutzgitter bei LKWs welches streunende Rinder und Kängurus einfach aus dem Weg räumt

Donk

Automotor

Fats

Breitreifen

Hooter

Autohupe

Jack

Wagenheber

This car ist up to mud

Dies Auto ist reif für den Schrottplatz

This car is in a good nick

Dies Auto ist in einem guten Zustand

To suck up the juice

Das Benzin wie Saft wegsaugen

Panel Van

Ein Kombiwagen mit geschlossenem Aufbau

Reggo (von Registration)

Zulassung

Prang

Unfall

Polizei - Dein Freund und Helfer

Constable

Unterer Dienstgrad

Cop Shop

Polizeistation

Crack-down

Kontrolle nach alkoholisierten oder unter Drogen stehenden Autofahrern

Grey ghost

Politesse

Hop

Bulle

Jack

Polizist (Begriff bedeutet aber auch Wagenheber)

Johndarm / Jonnop

Veralbernde Begriffe für Polizisten

John, mug cop

Polizisten

To get nicked

eingebuchtet werden

Paddy wagon

Die “Grüne Minna”, zum Abtransport der Gefangenen

Topoff

Polizeispitzel

Trooper

berittener Polizist

Allgemeine und freche Begriffe

Alf

Ausdruck für einen bekloppten Aussie

Blind Freddy

Die Dummheit in Person

Bloke

Rauhbeiniger Kerl

Boofhead

Trottel

Cobber

Kumpel, dicker Freund

Drongo

Blödmann, Idiot

Bad Egg

miese Type, immer das schwarze Schaf

Hard Case

wagemutiger Mensch

Log

schwerfälliger, dummer Mensch

Naussie

Neuaustralier

Mate
(oft im Original von MLT)

Bester Kumpel, ein Freund mit dem man durch dick und dünn geht
Der Begriff steht aber auch für einen völlig fremden Typen, den man z. B. um eine Zigarette bittet

Nincompoop, Noug

Trottel, Einfaltspinsel

Poon

sonderbarer Kauz, der sich im Outback angesiedelt hat

Ratbag

Exzentriker, der seine eigenen Verrücktheiten auslebt

Scrub cocky

Farmer, der auf Buschland lebt

Squib

feiger Mensch

Die Australier nach Bundesstaaten

Apple Islander

“Apfelinsulaner” - Tasmanien (TAS)

Backblocker

“Hinterwäldler” - Outback

Banana benders

“Bananenbieger” - Queensland (QLD)

Crow eater

“Hühnerfresser” - South Australia (SA)

Drovers ans stockmen

“Viehtreiber” - Northern Territory (NT)

Eastern staters

“Oststaatler” - New South Wales (NSW)

Magpie

“Elstern” - South Australia (SA)

Sandgropers

“Sandwühler” Western Australie (WA)

Territorians

“Territoriale”- Northern Territory (NT)

Ausdrücke für Einwohner anderer Länder
Achtung: Es sind zumeist ziemlich chauvinistische Ausdrücke und sollten NICHT verwendet werden

Commos

Russen

Choongs, Dinks

Chinesen

Sings, Ities

Italiener

Enzedder, Kiwis

Neuseeländer

Frogs, Frenchies

Franzosen

Huns, Krauts

Deutsche

Dutschies

Holländer

Hymies, Four-by-twos

Juden

Japs, Nips

Japaner

Joker

jeder Fremde

Kipper

Brite (eigentlich aber ein Hering)

Square Heads

Quadratköpfe - meist deutscher Herkunft

Wogs

Griechen

Yanks

Amerikaner

Etwas tierisches

Bandicoot

ein rattenähnliches Beuteltier   (BILD)

Barebelly

Schafe ohne Wolle an Bauch und Beinen

Birds of paradise

Paradies- oder Leiervogel    (BILD)

Blowies

“Buschfliegen” - äußerst lästig

Brumby
(aus MLT bekannt)

Wildpferd, besonders beliebt bei der Hundefutterindustrie (würde mein Hund nie zu essen bekommen)    (BILD)

Budgie                                 Wellensittich
(Kurzform von Budgeriar - ein Aboriginal Ausdruck)

Buckjumper

Rodeopferd - es muß für Bucks (harte Dollar) versuchen, seinen Reiter abzuwerfen (BILD)

Bunyip

Fabelwesen der Ureinwohner und ersten weißen Siedler

Carrion

eigentlich Aas, aber generell auch für Rindvieh

Chooks

Hühner

Dingo

Wildhund - vom Volksmund auch als Schimpfwort verwendet    (BILD)

Duckbill, Duckmole (Platypus)

Schnabeltier   (BILD)

Dugong

Seekuh

Echidna

Ameisenigel    (BILD)

Euro                                     Bergkänguru   (BILD)
(Von den Aboriginal “Yuroo” genannt, wurde vor ca. 100 Jahren von den Engländern in “Euro” umgewandelt)

Flyer

Känguru, ausgewachsen

Galah

Kakadu Art - im menschenlichen Bereich steht es aber auch für ein Großmaul oder eitlen Fatzke   (BILD)

Huntaway

Hund des Schäfers

Joey

Känguru Junges

Jumbuck

Schaf

Laughing Jack

Lachender Hans - Spitzname des Kookaburras   (BILD - SOUNDCLIP)

Merino

Schafrasse, sehr wertvoll

Moggy

Katze

Mozzy (Mehrzahl: Mozzies)

große Moskitos

Spoggy, Spridgy

Spatz

Rund um den Kalender

Die gesprochene Woche schaut so aus

Mundy
Chewsdy
Wensdy
Thersdy
Fridy
Saddy
Sundy

Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Samstag
Sonntag

 

 

Der Arbeitstag
Arvo (afternoon)
Evo (evening)

.
Nachmittag
Abend

 

 

ANZAC Day

alljährlicher Aufmarsch der Kriegsveteranen

Boxing Day

der 2. Weihnachtsfeiertag

Chrissie

Weihnachten

Stinker

Lausiger Tag

Smoko

Zigarettenpause

Tucker time

Essenszeit

Having a bludge

Einen Tag “blau” machen

Sickie

Krankfeiertag

Rund um das Wetter

Nippy

Kaltes, regnerisches Wetter

Snifter weather

“Schnief-Wetter”

Rotten weather

wenig einladende Wetterlage

Sticky day

schwüler Tag

Dry as a sunstroke bone

knochentrocken

Wet

Regenzeit im Norden

Cyclon

Wirbelsturm - wütet häufig während der Regenzeit im Norden

Fremantle doctor

kräftige, erfrischende Winde die von der See her auf die Westküste treffen

Shower

Sandsturm

Southerly buster

Sturm, der von Süden her weht

Willy willy

Wirbelsturm im Outback

Red steer

Buschfeuer

Die wichtigsten Brauereien/Biersorten

Cascade

Tasmanien, TAS

Coopers

Adelaide, SA

Fosters

Melbourne, VIC

Reschs

Sydney, NSW

Swan

Perth, WA

Toohey´s

Sydney, NSW

Victoria Bitter (VB)

Victoria, VIC

West End

Adelaide, SA

XXXX (four X)

Brisbane, QLD

Porter gaff, shandy

Schwares Bier mit Limonade

Ich werde diese Liste nach und nach erweitern

Quelle: meine Freundin / Aussie Slang Band 48